Freitag, 10. Juli 2020, 15:50
Willkommen, Gast!   de
Vereinigung der Haus-und Hobbybrauer  
31.01.2020, 15:46
31.01.2020, 15:46
31.01.2020, 15:46
31.01.2020, 15:46

Neuigkeiten

Klappen

Termine

Klappen
18.07.2020, 11:00
05.09.2020 - 13.09.2020
10.11.2020 - 12.11.2020
01.10.2021 - 03.10.2021

News

  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 11
  • Nächste Seite
Kategorie:

 

Das Projekt Campus Brauerei wurde letztes Jahr an der Fakultät für Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover gestartet.

Bierinteressierte Mitarbeiter aus verschiedenen Maschinenbau-Instituten haben sich zusammengeschlossen mit der Mission das Bierbrauen durch die Maschinenbauer-Brille zu betrachten.

An der Campus Brauerei findet vor allem Lehre und anwendungsnahe Forschung statt. Sie ist mit einem 200 Liter Sudwerk ausgestattet.

Mit dem Campus Pils wurde sogar ein eigenes Bier auf den Markt gebracht. Dieses wird zusammen mit der Brauerei Das Freie gebraut und von dieser vertrieben.

Im universitären Kontext lernen Studierende an der Campus Brauerei verfahrenstechnische Abläufe kennen und erhalten in einem Labor einen Einblick in die Brautechnologie.

Da in diesem Sommersemester Corona-bedingt Präsensveranstaltungen für Studierende ausgesetzt sind, hat das Projekteam beschlossen das Braulabor online stattfinden zu lassen.

Der Vorteil an der Online-Lehre ist, dass sie gut skalierbar ist. Daher dachte sich das Projekteam: wenn wir schon das Braulabor online ausrichten, warum dann nicht gleich für Studierende und Bierinteressierte aus ganz Deutschland.

Somit ist das Team derzeit dabei, Deutschlands größtes Online-Brauevent auf die Beine zu stellen.

 

Unter dem Titel Braulabor – in deiner Küche schmeißen am 18. Juli um 11 Uhr Deutschlandweit Hunderte ihre Küchenherde an, um selber Bier zu brauen.

Begleitet wird das Event durch einen Live-Stream aus Christoph Digwas Küche, moderiert durch Eckhard Stasch vom Technik-Salon.

Passend zu den einzelnen Prozessschritten schalten das Team live zu Unternehmen aus der Bier-Branche (Beispielsweise zu Rohstoffproduzenten, aber auch zu norddeutschen Herstellern von Anlagen).

Das Event richtet sich nicht primär an Hobbybrauer, sondern an Einsteiger. Aber vielleicht haben ja trotzdem Vereinsmitglieder Lust mitzubrauen. Da die Zutaten bei den meisten vorhanden sein sollten, könnten die Mitglieder sich einfach kostenlos per Email anmelden. Oder natürlich ein Braupaket an jemanden verschenken, der schon immer mal das Bierbrauen austesten wollte.

 

Hier der Link zur Brauerei.

News anzeigen | 06.06.2020, 14:36 von VHD-Vorstand | 493 Aufrufe

Hier die Wiedergabe der Infomail im Original:

============================================================

Liebe Braupartner-Kunden,

wir haben im Oktober 2018 die Firma Braupartner von Klaus Kling übernommen.

In den letzten Monaten haben wir an einem neuen Shopsystem gearbeitet, welches nun live ist.

Falls du in den letzten 1,5 Jahren nicht bei uns bestellt hast und dies nun gerne wieder starten möchtest, dann registriere dich bitte unter www.braupartner.de

Um dir den Einkauf zu versüßen gibt es außerdem bis zum 31.05.2020 alle Paket-Lieferungen innerhalb Deutschlands ab einen Bestellwert von 89 € versandkostenfrei!

Unser gesamtes Sortiment wurde in neue, und vor allem übersichtlichere Kategorien unterteilt. Zusätzlich haben wir den gesamten Bestellprozess vereinfacht.

Deiner Bestellung in unserem neuen Shop steht nichts mehr im Wege und du kannst direkt loslegen! Das Einzige, was du noch tun musst, ist dir über folgenden Link ein neues Kundenkonto zu generieren.

https://www.braupartner.de/Customer/Register

Hoffentlich gefällt dir der neue Shop genauso gut wie uns!

Mit freundlichen Grüßen

Dein Braupartner-Team

=============================================================

Für den Inhalt dieser Mail ist das Braupartner-Team verantwortlich.

 

News anzeigen | 30.04.2020, 16:31 von VHD-Vorstand | 2764 Aufrufe

Die Haus- und Hobbybrauertage 2020 fallen leider aus.

Deshalb finden die HHBT 2021 vom 01. bis 03. Oktober 2021 in der Schwanenstadt Kleve statt.

Weitere Details werden später bekannt gegeben.

News anzeigen | 28.04.2020, 00:00 von Daniel | 1352 Aufrufe

HHBT 2019

 

Links zu Bildern aus Sehnde findet ihr jetzt auf der HHBT 2019-Seite

News anzeigen | 31.12.2019, 00:00 von Daniel | 10479 Aufrufe

Wie schon einige mitbekommen haben, gibt der aktuelle Webmaster seinen Job nach nunmehr 14 Jahren ab.

Wir suchen also einen Nachfolger, der sich um die Betreuung dieser Webseite kümmert.

Freiwillige können sich gerne an den Webmaster oder direkt an den Vorstand wenden.

 

Diese Seite könnte so weiter verwendet werden, aber sie auf neue Füße zu stellen, wäre sicherlich sinnvoll.

Dies könnte mit Wordpress, Joomla, etc. umgesetzt werden. Einige Schritte sind mit Wordpress schon gemacht worden.

Aber diese Entscheidung liegt natürlich bei dem/den neuen Webmaster/n.

News anzeigen | 30.12.2019, 12:49 von Daniel | 9420 Aufrufe

Bier kann ganz einfach selbst zu Hause gebraut werden. Doch wer wirklich gutes Bier selbst erzeugen möchte, muss eine Vielzahl von Dingen beachten. Mit den richtigen Tipps und Kniffen gelingt es auch dem Hobby-Brauer, das perfekte Bier herzustellen.

Schritt für Schritt zeigt das Buch, wie verschiedene obergärige und untergärige Biere auch in der eigenen Küche meisterhaft hergestellt werden können: Die Rezepte spannen den Bogen von bei uns beliebtesten Biersorten wie Weizen oder Pils über English und India Pale Ale sowie Stout und Trappistenbier bis hin zu kräftigen „Weihnachtsbieren“ und hopfigeren Kreationen.

Wer das Bierbrauen zu seinem Hobby machen möchte, kommt um dieses umfassende Buch nicht herum: Die Chemie des Bieres, die Verzuckerung der Stärke, Hefe und Fermentation, die Wahl des richtigen Hopfens bzw. der richtigen Hopfenmischung und das Verständnis der biochemischen Abläufe sind unverzichtbar für ein einwandfreies Endprodukt. Besonderen Wert legt das Buch auf die „Geheimnisse des Bierbrauens“, jene kleine Tricks und Besonderheiten, die jeder beachten muss, der ein perfektes Bier anstrebt.

Die Autoren

Matthieu Goemaere, Hobby-Bierbrauer, kreierte und testete die Biere für dieses Buch.

Linda Louis, Journalistin, Autorin und Food-Fotografin, hat das breite Wissen der beiden Brauer gesammelt und in die Form dieses Buches gegossen.

Thomas Mousseau, Mikrobiologe und Biochemiker, gründete 2010 eine eigene Brauerei. Er vermittelt in diesem Buch die Grundlagen des Brauens auf einfache Weise.

 

ISBN 978-3-7020-1808-5

Matthieu Goemaere / Linda Louis / Thomas Mousseau

Aus dem Französischen von Barbara Hinterplattner

224 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 16,5  x 22 cm, Hardcover

€ 24,90

News anzeigen | 22.12.2019, 16:01 von VHD-Vorstand | 3990 Aufrufe

Wasserburg Rindern 

 

- - -  abgesagt - - - 

 

Zum 25. Jubiläum finden die Haus- und Hobbybrrautage 2020 vom 25. bis 27. September 2020 in der Schwanenstadt Kleve statt.

Die Veranstaltungsstätte wird die Wasserburg in Kleve-Rindern sein, die als Tagungszentrum großzügige Räumlichkeiten und Unterkunftsmöglichkeiten inmitten der schönen niederrheinischen Landschaft bietet und fußläufig zur Klever Innenstadt liegt.

Weitere Info findet ihr auf den HHBT 2020-Seiten.

News anzeigen | 08.11.2019, 09:47 von Daniel | 1143 Aufrufe

 

Anmeldeschluss bis 08.11.2019

Für das Verkostungsseminar am 23.11.2019 stehen noch freie Plätze zur Verfügung.

. . . der VHD e.V. in Zusammenarbeit mit der Firma HW Brauerei-Service / Braupartner zu einem Verkostungsseminar ein . . .

weitere Infos siehe Ausschreibung

News anzeigen | 22.10.2019, 14:04 von VHD-Vorstand | 727 Aufrufe

Liebe VHDler,


die Haus- und Hobbybrauertage 2019 in Sehnde rücken immer näher. Das Organisationsteam der Koldinger Bräu hat ein tolles Programm rund ums Bier bzw. Hobbybrauen auf die Beine gestellt und freut sich auf die Teilnehmer. Auch für die weniger Bierinteressierten gibt’s eine ausreichende Kurzweil.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich das Engagement von Christoph Digwa und seinem Gutshofteam. Auch dort freut man sich auf die Teilnehmer der HHBT 2019.

Für den Hausbrauermarkt am Samstag haben sich wieder einige bekannte und unbekannte Aussteller angekündigt; sodass auch dort Publikumsverkehr erwünscht ist.

Alles in Allem steht ein interessantes Programm zur Verfügung. Die aktuellen Anmeldezahlen lassen noch Luft nach oben, dies hat den Vorstand zur Veränderung des Anmeldeschlusses bewegt.
Der aktuelle Anmeldeschluss ist der 06.09.2019. Für Kurzentschlossene ist also noch ausreichend Zeit zur Anmeldung. Hier findet ihr das Anmeldeformular.


Wir freuen uns über weitere Anmeldungen und verbleiben mit einem
„Gut Sud“
Michael Mihm
1. Vorsitzender der VHD e.V.

News anzeigen | 08.08.2019, 16:52 von Daniel | 1230 Aufrufe
  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 11
  • Nächste Seite
Sortieren nach
Einträge pro Seite: